Landfrauen Linter

Der Landfrauenverein Linter wurde 1948 als erster im Altkreis Limburg von 22 Bäuerinnen gegründet. Erste Vorsitzende war Hilda Klöckner (zwischenzeitlich Lotte Ruß), ihr folgte Edelgard Lehnes. 1972 übernahm Edith Stock die Vereinsführung und seit 2000 steht Ute Nehl dem Vorstand vor.

Durch den Strukturwandel in der Landwirtschaft gab es immer weniger Bäuerinnen und so wurde der Verein für alle interessierten Frauen geöffnet. Heute, im Jahr 2015, sind im Landfrauenverein Linter über 100 Mitglieder. Ganz stolz sind wir auf unsere 10 Minibienchen, das sind Mädchen im Alter von 7 bis 12 Jahren.

Was ist bei uns los?

  • Information über Entwicklungen in unserem gesellschaftlichen Umfeld.
  • Mitwirkung bei dörflichen Aktionen. Wenn im Dorf was los ist, sind wir dabei
  • Gesunde Ernährung mit jährlich wechselnden – Schwerpunkten
  • Arztvorträge
  • Kreativ Abende
  • Informationsvorträge über aktuelle Themen
  • Lehr-und Besichtigungsfahrten --- Zu interessanten Orten Betriebsbesichtigungen
  • Geselligkeit im Kreise mit Frauen aller Altersgruppen
  • Über den Landesverband nehmen wir an Seminaren und Veranstaltungen des Landfrauenvereins teil.

Wenn Sie Interesse an unserem Verein haben, dann besuchen Sie unsere Veranstaltungen oder rufen an:

Vorsitzende Landfrauen Linter: Ute Nehl, Tel. 42989

Unsere Aktivitäten 2016/2017

Fasching

Linterer Faschingsfeier am 15.02.2017 gemeinsam mit den  Mensfelder Landfrauen

Fasching 2017

Besuch einer Kaffeerösterei

Am 15.03.2017 besuchten die Linterer Landfrauen die Kaffeerösterei Fare Tredici in Limburg.

Frau Nassim Schäfer zeigte und erklärte uns die verschiedenen Kaffeesorten, aus denen durch Mischungen und verschiedenen Röstungen, leckere Kaffees entstehen.   

Linter Landfrauen in einer Kaffeerösterei

Spendenübergabe für den Hospizdienst

Die Vorsitzende der Hospizdienste, Frau Hoffmann, hielt am 19.10.2016 einen Vortrag über die Betreuung Schwerstkranker, Sterbenden und deren Angehörigen.

Als Anerkennung für diese wertvolle Arbeit übergab die Vorsitzende, Ute Nehl, eine Spende. 

Spendenübergabe Landfrauen Linter
Spendenübergabe Landfrauen Linter

Linter Minibienchen

Die Linterer Minibienchen verbrachten am 13.11.2016 einen gemeinsamen lustigen Nachmittag bei Pippi Langstrumpf.

Linter Minibienchen
Linter Minibienchen

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

von links:  Dagmar Schlitt ist 30 Jahre im Verein, Rosel Weil und Luzie Kessler je 50 Jahre dahinter stehen Ute Nehl (Vorsitzende) und Bärbel Knapp (stellvertretende Vorsitzende)
von links: Dagmar Schlitt ist 30 Jahre im Verein, Rosel Weil und Luzie Kessler je 50 Jahre dahinter stehen Ute Nehl (Vorsitzende) und Bärbel Knapp (stellvertretende Vorsitzende)

Fasching 2016

Kräutervortrag

Einen sehr interessanten Vortrag hörten wir am 11.5.2016 von Liesel Malm über Kräuter.

Muttertagsherzen backen

Im Mai backen wieder die fleißigen Minibienchen für ihre Muttis, und manchmal auch für die Omas Muttertagsherzen. Mit viel Liebe und Begeisterung werden die Herzen verziert.


Unsere Aktivitäten 2014/2015

Die Initiative für den jährlichen Weihnachtsmarkt kam von den Landfrauen. Es fing ganz bescheiden mit dem Schmücken des Weihnachtsbaumes vor dem Gemeinschaftshaus an. Dazu gab es Schmalzbrot und Glühwein. Der Ortsbeirat hat die Idee aufgegriffen und nun nehmen die Vereine, Grundschule und die beiden Kindergärten teil.

Weihnachtsmarkt 2014
Weihnachtsmarkt 2014

Das Neue Jahr fängt mit einer abendlichen Winterwanderung an.


Im Februar geht es beim Kräppelkaffee närrisch“ weiter.

Fasching
Fasching

Im Mai backen die fleißigen Minibienchen für ihre Muttis, und manchmal auch für die Omas Muttertagsherzen. Mit viel Liebe und Begeisterung werden die Herzen verziert.

Minibienchen backen für Muttertag
Minibienchen backen für Muttertag

An einer sehr interessanten Brunnenführung nahmen wir im Mai in Niederselters teil.

Brunnenführung in Selters
Brunnenführung in Selters

Zur Zeit der Rosenblüte trafen sich die Landfrauen zu einem Gartenfrühstück in Nauheim.

Gartenfrühstück in Nauheim
Gartenfrühstück in Nauheim

Viele Frauen und Kinder freuen sich im Juni aufs Erdbeerfest, das direkt am Erdbeerfeld stattfindet. Die leckeren roten Früchte gibt es pur oder zu Quark, Pudding oder Vanillesoße.

Erdbeerfest
Erdbeerfest

Vor knapp 2 Jahrzehnten haben die Landfrauen den Flohmarkt in Linter ins Leben gerufen. Der Markt findet immer am 1. Sonntag im Juli statt und ist allseits beliebt. Es stellen nur Privatleute aus, die zum Teil auch aus den Nachbargemeinden kommen.

Flohmarkt
Flohmarkt